zurück  /  weiter

Illustration

Das kleine Varieté am Krottenberg

Das Varieté, welches im frühen 20. Jahrhundert seine Hochzeit hatte, präsentierte hauptsächlich Artisten wie Löwenbändiger, Akrobaten, Kraftmenschen aber auch Abnormitäten als Einzeldarbietungen.

Die Möglichkeit, die einzelnen Artisten als schauderhafte Gestalten darzustellen, welche von einem kleinen Besucher allerdings völlig anders wahrgenommen werden, weckte mein Interesse und wurde damit zu meiner Abschlussarbeit.

Tobias Bareither (1987)

t.bareither@gmx.de

Begleitet durch:
Prof. Dipl.-Des. Felix Scheinberger
Dipl.-Des. Hans Jörg Rothenpieler